Bruce Willis und Michael Rooker treten ‘Corrective Measures’-Cast bei

Wusstest Du schon...

Cardi B ist fassungslos

Bruce Willis und Michael Rooker haben sich dem Cast von ‘Corrective Measures’ angeschlossen.
Der kommende Sci-Fi-Actionfilm, der auf Grant Chastains gleichnamiger Graphic Novel basiert, soll im Frühjahr 2022 auf dem US-Streamingdienst Tubi erscheinen.

In einem Statement enthüllte Adam Lewinson, der Chief Content Officer der Plattform: “Wir freuen uns darüber, das kreative Talent von Sean Patrick O’Reilly, Bruce Willis, Michael Rooker und Todd Masters zu nutzen, um diese gefeierte Comicserie zum Leben zu erwecken. Corrective Measures‘ ist ein kraftvoll authentischer und fesselnder Science-Fiction-Actionfilm, der unser unerschütterliches Engagement unterstreicht, dem Tubi-Publikum eine breite Palette an überzeugenden Originalinhalten zu bieten.”

O’Reilly wird den Film schreiben, dabei die Regie führen und das Projekt produzieren, während MastersFX-Chef Todd Masters für das Charakterdesign verantwortlich ist. Der Film spielt in San Tiburon, dem gefährlichsten Hochsicherheitsgefängnis der Welt, in dem Monster, Cyborgs und Superschurken untergebracht sind. Dazu gehört auch das reiche Genie Julius ‘The Lobe’ Loeb (gespielt von Willis), während Rooker den korrupten Gefängniswärter Devlin darstellt, der hinter seinem Geld her ist.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?