Bryce Dallas Howard spricht über Selbstliebe

Wusstest Du schon...

Isaac Hempstead-Wright: Von Brans Schicksal krass überrascht

Bryce Dallas Howard erklärt, dass man auch mit seinem eigenen Körper nachsichtig sein sollte.
Die 37-jährige Schauspielerin teilt nun ihre Meinung zum Thema Selbstliebe mit. So war es Howard ein großes Anliegen, darauf hinzuweisen, dass man nicht nur seinen Freundinnen Komplimente machen sollte, wenn diese sich gerade wieder etwas zu dick fühlen. In einem Interview mit dem ‘Good Housekeeping’-Magazin betont sie: "Wenn dir deine Freundinnen einmal wieder auf den Ohren liegen und dir erzählen, wie dick sie angeblich sind, dann ist es für dich das Normalste der Welt, zu antworten ‘Ach, sei schon leise. Du siehst unglaublich aus!’ Doch genau diese Loyalität solltest du auch deinem eigenen Körper entgegenbringen."

Darüber hinaus gab die Tochter des Regisseurs Ron Howard an, ihr Make-up normalerweise schlicht halten zu wollen. Sie fügt hinzu: "Ich trage nicht besonders viel Make-up, aber auf Wimperntusche will ich trotzdem nicht verzichten. Dabei mag ich besonders gerne die von Blinc, da diese meiner Meinung nach sehr langanhaltend ist." Das musste sie bei den Dreharbeiten zum Film ‘Jurassic World 2: Das gefallene Königreich’ auch sein. Die zweifache Mutter schwärmt, dass sie in der Filmreihe großen Gefallen daran gefunden habe, möglichst viele ihrer Stunts selbst zu absolvieren. Sie schmunzelt, als sie bestätigt: "Ich konzentrierte mich mehr darauf, meine Stunts selbst zu machen wie Tom Cruise zum Beispiel."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

The Vamps: Neues Album ist wie eine Wiedergeburt

Jason Bateman inszeniert neuen Superheldenstreifen

Frank Turner: Rückkehr auf die Bühne rührte ihn zu Tränen