Busy Phillipps: Plötzlich pink

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Busy Phillips sah auf einmal pink.
Die ehemalige ‚Dawson’s Creek‘-Schauspielerin konnte ihren Augen kaum glauben, als der Friseur ihr nach dem Färben ihrer Haare das Handtuch vom Kopf zog. So machte sie sich vergangenen Montag (25. Juni) auf in einen nahegelegenen Friseursalon, um sich passend zu ihrem Geburtstag die Haare nachfärben zu lassen. Doch als sie dann endlich ihre Haare zu Gesicht bekam, erstrahlten diese in einem leichten Erdbeerpink. Als sie das Ergebnis ihres Salonbesuches in einer Instagram-Story mit ihren Fans teilte, sagte sie: "Leute, ich hatte heute ein Missgeschick beim Färben meiner Haare und das an meinem Geburtstag. Ein wahrer Unfall. Es ist schon fast ein helles Fuchsia. Oh nein. Aber na ja, es wird sich schon auswaschen. Wisst ihr was, das ist jetzt halt so. Vielleicht ist das einfach mein neues Ich, mein neues 39-jähriges Ich. Das bin ich."

So scheint die Schauspielerin ihre neue Haarfarbe nach einigen Stunden auch gar nicht mehr so schlimm zu finden. Denn nur Stunden nach dem Färbeunfall postete Phillips ein weiteres Bild, wie sie in der Sonne die Straße herunter schlendert. Darunter schrieb sie: "Schaut euch mal an, was das Licht nun zum Vorschein brachte. Vielen Dank für all eure lieben Glückwünsche. Ich bin hier und ich bin glücklich."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailee Steinfeld und Niall Horan: Alles aus?

Jenna Jameson über ihren Ernährungsplan

Camila Cabello: Ich bin kein guter Star