Caitlyn Jenner wollte mit Geschlechtsangleichung die ‘Welt verändern’

Wusstest Du schon...

Victoria Beckham: Spice Girl-Drag Queens bei der Fashion Week

Caitlyn Jenner dachte, dass ihre Geschlechtsangleichung die Welt verändern würde.
Die 70-jährige Prominente unterzog sich 2017 einer geschlechtsangleichenden Operation und war der Meinung, dass ihre Geschlechtsangleichung die Einstellung der Welt verändern würde.

Der Star erklärte gegenüber dem ‘PEOPLE’-Magazin, dass er eine rosarote Brille trug und dachte, er könne so die Welt verändern.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jamie Oliver: Seine Frau gedenkt ihren Kindern

Lenny Kravitz: Er liebt seine Patchworkfamilie

Prinz Harry: Andere Kindheit für Archie

Was sagst Du dazu?