Caitlyn Jenner wünscht sich Versöhnung von Kourtney und Scott

Wusstest Du schon...

Noah Cyrus: ‘Ich hatte das Gefühl, nicht genug zu sein’

Caitlyn Jenner würde Kourtney Kardashian und Scott Disick gerne wieder zusammensehen.
Die Reality-Darstellerin ist überzeugt davon, dass das Ex-Paar gut füreinander ist. Kourtney und Scott hatten sich 2015 getrennt, woraufhin der 37-Jährige mit Sofia Richie zusammenkam. Die Beziehung mit der 22-Jährige zerbrach kürzlich – Berichten zufolge soll der beträchtliche Altersunterschied der ausschlaggebende Grund gewesen sein. Bedeutet das nun eine neue Chance für die Eltern von Mason (10), Penelope (8) und Reign (5)?

"Ich hoffe, dass sich Scott am Riemen reißt. Sie haben all diese Kinder zusammen. Ich denke immer, dass es das Beste für die Kids ist, eine Mutter und einen Vater zu haben, die stets hier sind. Ich weiß nicht, ob das jemals funktionieren wird", erklärt Caitlyn im Interview mit ‘Entertainment Tonight’. Gleichzeitig wolle sie sich aber auch nicht zu sehr in die privaten Angelegenheiten ihrer Familie einmischen. "So viele meiner Kinder haben nie geheiratet, aber hatten Familien und all diesen Kids scheint es großartig zu gehen. Sie sind einfach großartig", zollt sie ihnen Respekt.

Kourtney und Scott seien "beide gute Eltern", ist sich die 70-Jährige sicher. "Ob sie selbst herausfinden, wie sie sie eine dauerhafte Beziehung führen können, weiß ich nicht. Das ist eine Frage für Kourtney", fügt Caitlyn hinzu.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pink: Sie soll Joey Fatone von NSYNC in die “Kumpelzone” gesteckt haben

Zendaya: Die virtuelle Emmy-Zeremonie war wie gemacht für sie

Amy Schumer: Sie genießt die ruhige Zeit mit ihrem Sohn

Was sagst Du dazu?