Cameron Diaz: Dankbar für Benjis Schlafgewohnheiten

Wusstest Du schon...

Chrissy Teigen: Tochter Luna hat Star-Potenzial

Cameron Diaz kann sich dank der Schlafgewohnheiten ihres Mannes auch mal ausruhen.
Die Schauspielerin und ihr Ehemann Benji Madden sind im Dezember 2019 Eltern einer Tochter geworden.

Da die kleine Raddix momentan noch die volle Aufmerksamkeit ihrer Eltern rund um die Uhr braucht, müssen Mama und Papa in dieser Zeit mit weniger Schlaf auskommen. Bei der 47-Jährigen hat sich jedoch eine nützliche Routine eingespielt. Durch die unterschiedlichen Schlafgewohnheiten von ihr und Benji klappt die Rund um die Uhr Betreuung einwandfrei: "Benji möchte spät ins Bett gehen und ich mag es, früh aufzustehen…. das funktioniert für uns als Eltern ganz gut", erzählt sie dem Make-up Künstler Gucci Westman auf Instagram Live. "Ich kann ein paar Stunden früher ins Bett gehen und er übernimmt die späteren Fütterungszeiten. Ich kann früh aufstehen und bei ihr am Morgen sein, während [Benji] noch schläft."

Diese Arbeitsteilung führte ihr vor Augen, wie wichtig es doch sei, jemanden zu haben, der anders tickt als man selbst: "Wir brauchen alle jemanden… jemanden, der nicht das macht, was wir machen. Es ist wie in einem Stamm. Deshalb brauchen wir Stämme."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katharine McPhee: Sie hatte Angst vor einem Rückfall!

Kendall Jenner: Es wird ernst mit Devin Booker

Ashley Benson: Sie brauchte eine Pause nach ‘Pretty Little Liars’

Was sagst Du dazu?