Cameron Diaz: Mutterfreuden mit 47

Wusstest Du schon...

Kein Ende in Sicht: “Die Simpsons” bleiben den Fans weiter erhalten

Cameron Diaz und Benji Madden dürfen sich über ihr erstes Kind freuen.
Was für eine süße Überraschung: Im Alter von 47 Jahren ist die Hollywood-Darstellerin nun Mutter geworden. Die frohe Nachricht teilte das Paar auf Instagram. "Frohes neues Jahr von den Maddens! Wir sind so glücklich, gesegnet und dankbar dafür, dieses neue Jahrzehnt damit zu beginnen, die Geburt unserer Tochter Raddix Madden bekannt zu geben", heißt es in dem Statement der stolzen Eltern.

Schon jetzt seien sie völlig hin und weg von ihrem Nachwuchs. "Sie hat unsere Herzen sofort erobert und macht unsere Familie komplett", schwärmt das Paar. Zugleich bittet es darum, die Privatsphäre der Familie zu respektieren. "Obwohl wir überglücklich sind, diese Neuigkeiten zu teilen, fühlen wir das starke Bedürfnis, die Privatsphäre unserer Kleinen zu beschützen. Deshalb werden wir keine Bilder posten oder mehr Details teilen, außer dem Fakt, dass sie sehr, sehr niedlich ist!", verkünden die Turteltauben, die seit 2015 verheiratet sind.

Die Schauspielerin hatte sich vor sechs Jahren aus dem Rampenlicht zurückgezogen und ihrer Filmkarriere den Rücken gekehrt. Ihr Privatleben ist der blonden Schönheit bekanntlich heilig. So verriet ein Vertrauter kürzlich gegenüber dem ‘People’-Magazin, dass sie ihre Berühmtheit schon immer als Last empfunden habe: "Solange sie sich im Rampenlicht befand, fühlte sie sich niemals wohl in der Rolle. Es war anstrengend und über die Jahre forderte das seinen Tribut. Sie brauchte eine Pause." Nun kann Cameron ganz in ihrer Rolle als Mama aufgehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Robert De Niro wirft Ex-Frau Verschwendungssucht vor

Jane Fonda: Schluss mit nackter Haut!

Mick Jagger: So erlebte er den Corona-Lockdown

Was sagst Du dazu?