Cameron Diaz: Was für eine süße Liebeserklärung!

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Seit Anfang 2015 ist Cameron Diaz (43, „Sex Tape“) und mit dem Musiker Benji Madden (37) verheiratet. In der Öffentlichkeit zeigen sich die beiden Stars mit ihrer Liebe aber nur selten. Umso überraschender ist die gefühlvolle Liebeserklärung, welche die Schauspielerin auf Instagram postete. In Bezug auf ihren Ehemann schrieb sie: „Er macht mich jeden Tag stolz… Den einen, weil er wohlwollend und großzügig ist, den anderen weil er sanft und rücksichtsvoll ist.“

Anlass für die liebevolle Nachricht war die Veröffentlichung des neuen Albums von Maddens Band Good Charlotte („1997“). Deswegen fügte Diaz auch noch hinzu: „Heute war ich aber ganz besonders stolz auf sein Talent, sein Geschenk.“ Und als wäre das alles nicht schon romantisch genug, passte auch die musikalische Untermalung des kurzen Instagram-Videos perfekt ins Bild: Ein Ausschnitt aus Good Charlottes neuem Song, der den treffenden Namen „Life Can’t Get Much Better“ (zu deutsch: Das Leben kann nicht viel besser werden) trägt.

Wie Cameron Diaz mit dem Älterwerden umgeht, erfahren Sie hier im Clipflish-Video

Teile diesen Artikel
 
Cameron Diaz
Cameron Michelle Diaz wurde am 30. August 1972 in San Diego geboren. Nachdem sie mit 16 Jahren von zu Hause auszog, begann sie zunächst eine Karriere als Model, die Schauspielkarriere folgte erst später. Fünf Jahre ließ sich Cameron Diaz weltweit für bekannte Größen wie Coca Cola oder die Vogue fotografieren. Mit 21 Jahren kam sie jedoch nach Kalifornien zurück und…

Zum Cameron Diaz Archiv

Mehr zu Cameron Diaz

Cameron Diaz: Werbung ohne Make-up

Benji Madden schwärmt von „Bad Ass“-Frau Cameron Diaz

Cameron Diaz schreibt über das Altern

Kommentare

  • mimi

    Geschrieben am 18. Juli 2016

    Antworten

    die beiden haben doch schon einige male was über sich gepostet….

Was sagst Du dazu?