Camila Cabello erhält Preis als ‚beste Künstlerin‘

Wusstest Du schon...

Johnny Depp genießt seine ‚Freiheiten‘ bei den Hollywood Vampires

Camila Cabello wurde bei den MTV Europe Music Awards als "beste Künstlerin" ausgezeichnet.
Die Sängerin räumte am Sonntag (04. November) bei der Preisverleihung in Bilbao, Spanien, mit ihrem Hit ‚Havana‘ den Preis als "beste Künstlerin" ab. Außerdem wurde die 21-Jährige für den "besten Song" sowie für das "beste Video" ausgezeichnet. "Dieses Jahr war das beste in meinem Leben", so die Musikerin. In ihrer Dankesrede widmete sie den Preis ihren Fans: "Ich liebe euch Leute so sehr. Ich liebe meine Fans so sehr. Das hier ist für meine Fans. […] Ich weiß, wie besonders die Verbindung ist, die ich zu meinen Fans habe. An all meine fantastischen Fans, ich möchte, dass ihr wisst – ich liebe euch. Danke, dass ihr euch um mich kümmert und für mich da seid. Ich liebe euch so sehr. Gracias."

Cabello erhielt bereits bei den MTV Video Music Awards im August die Auszeichnung als "beste Künstlerin" sowie den Preis für das "beste Video". Mit ihrem Hit ‚Havana‘ mit dem Rapper Young Thug ergatterte der Star im Januar die Spitze der amerikanischen Charts, ebenso wie mit dem Album ‚Camila‘. Bei der Preisverleihung setzte sich die junge Künstlerin gegen vier weitere Konkurrenten durch: Neben ihr waren außerdem Ariana Grande (‚No Tears Left to Cry‘), Rapper Post Malone (‚Rockstar‘), Rapper Drake (‚God’s Plan‘) sowie Sängerin Bebe Rexha mit ‚Meant to Be‘ nominiert gewesen.

Weitere Gewinner des Abends waren u.a. Nicki Minaj, die die Trophäe als "beste Hip-Hop-Künstlerin" sowie den Preis für den "besten Look" mit nach Hause nehmen durfte. Dua Lipa wurde als "beste Pop-Künstlerin" ausgezeichnet, während Shawn Mendes sich für die Auszeichnung als "bester Live-Künstler" freuen durfte. Sängerin Janet Jackson bekam den Preis "Global Icon" überreicht, den zuvor schon U2, Queen, Whitney Houston und Eminem erhielten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hätten Sie das über Prinz Charles gewusst?

Lorde beschuldigt Kanye West: Hat er bei ihr geklaut?

Céline Dion: Geschlechterneutrale Kollektion