Camila Cabello hat mehr über ihre Trennung verraten.
Der 23-jährige Popstar Shawn Mendes und die 24-jährige ‘Don’t Go Yet‘-Hitmacherin sind einvernehmlich getrennte Wege gegangen. Für die Fans des Pop-Paares ein absoluter Schock. Trotzdem betonen beide Musiker, dass sie zwar ihre Romanze beendet hätten, dass ihre Liebe zueinander als Menschen aber stärker sei als je zuvor. Doch warum haben sich die beiden eigentlich wirklich getrennt? Gegenüber ‘Apple Fitness+‘ sprach die Sängerin jetzt erstmals über die Gründe: „Ich war ängstlich – so sehr, dass es mich gelähmt hat. Ich habe mich sehr instabil gefühlt und war total durcheinander. Ich war mit meiner Angst und meinen Gedanken allein. Das ist zwischen meine Beziehung gekommen und auch zwischen meine Freundschaften zu Hause.“

Weil sie seit ihrem 15. Lebensjahr durchgängig gearbeitet hat, habe sie kaum Zeit gehabt, sich selbst kennenzulernen: „Ich war an diesem Punkt einfach erschöpft. Es hat sich angefühlt, als sei ich mit einem gebrochenen Bein Marathon gelaufen.“ Die Pause in der Pandemie habe ihr dann geholfen: „Ich habe nach Hilfe gefragt. Ich habe um Zeit gebeten. Und ich habe viele Tools kennengelernt. Ich habe verschiedene […] Therapien, Meditation und Sportübungen ausprobiert.“

©Bilder:BANG Media International – Camila Cabello – MTV VMAS 2021 – Avalon