Camila Cabello soll von Ed Sheeran "regelmäßig Rat" erhalten.
Die ‚Señorita‘-Interpretin tat sich mit dem britischen Superstar auf dem Track ‚South of the Border‘ auf seinem ‚No.6 Collaborations Project‘ zusammen, auf dem auch Cardi B zu hören ist. Die Sängerin erklärte, dass der ‚Shape of You‘-Hitmacher für sie eher wie ein guter Freund und nicht nur ein Star sei, den sie seit Langem bewundert.

In einem Interview mit der ‚The Sun‘-Zeitung mit Dan Wootton verriet Camila: "Wir sind seit einer sehr langen Zeit befreundet, aber ich kann die Person, die mein Kumpel ist, von dem Star-Ed unterscheiden. […] Er war mein musikalischer Held. Wahrscheinlich er und Taylor Swift. Sie sind eng miteinander verbunden."

Camila ist eine Freundin von Taylor Swift, nachdem sie die ‚You Need To Calm Down‘-Musikerin im letzten Jahr auf deren ‚Reputation Stadium Tour‘-Tournee begleitete, was "surreal" für die ‚Havana‘-Sängerin war. Sie fügte hinzu: "Es war so cool, die beiden einfach kennenzulernen. Ich frage Ed die ganze Zeit wegen verschiedener Dinge um Rat."

Der ehemalige Fifth Harmony-Star verriet vor Kurzem, dass es Ed war, durch den er die Liebe erleben wollte. Die 22-jährige Songschreiberin, die derzeit Shawn Mendes datet, enthüllte, dass ihre musikalische Karriere zum Teil von Eds Album ‚+‘ von 2011 inspiriert war, auf dem Hits wie ‚The A Team‘ und ‚Lego House‘ zu hören waren.