Camila Cabello und Shawn Mendes: Aufeinanderfolgende MTV Video Music Awards-Performances

Wusstest Du schon...

Fernanda Brandão: ‘Ich musste mir anhören, dass aus mir nie etwas Ordentliches wird’

Camila Cabello begeisterte die Zuschauer der MTV Video Music Awards mit einer Aufführung des Songs ‘Don’t Go Yet’ und forderte die Menge dann dazu auf, die Bühne für ihren Freund Shawn Mendes “freizugeben”, damit er den Track ‘Summer of Love’ singen konnte.
Die 24-jährige Sängerin begeisterte ihre Fans am Sonntagabend (12. September) im Barclays Center in Brooklyn in New York City mit ihrem Auftritt, bevor sie Shawn ansagte, der gleich nach ihr auftrat und einen Kuss in die Kamera warf.

Cabello verkündete der Menge: “Applaus für meinen Kerl, Shawn Mendes.” Zuvor wurde Camila für die Performance ihres Songs von einer Gruppe von Background-Tänzern begleitet. Während der energiegeladenen Performance schwenkten die Kameras auf den 23-jährigen Shawn, der sichtlich Spaß daran hatte, dabei zuzusehen, wie seine Freundin die Menge begeisterte. Nachdem Camila ihn angekündigt hatte, betrat ihr Liebster Shawn die Bühne, um ‘Summer of Love’ zu singen. Mendes wurde dabei vom Musikproduzenten Tainy begleitet.

Zu den anderen großen Auftritten des besonderen Abends gehörte eine Überraschung von Madonna, die 1984 mit ihrem Hit ‘Like a Virgin’ die ersten VMAs eröffnete. Die 63-jährige Sängerin betrat die Bühne zu ihrem Song ‘Vogue’ aus dem Jahr 1990 und zog dann ihren Trenchcoat aus, um ihr Outfit aus schwarzem PVC-Material zu enthüllen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?