Cannes Filmfestival kündigt Filme an

Wusstest Du schon...

McGregor und Kilmer: Rolle in ‘The Birthday Cake’

Das Filmfestival von Cannes hat die 56 Filme der offiziellen Auswahl bekannt gegeben.
Unter anderem gehen Wes Andersons ‘The French Dispatch’ und Steve McQueens ‘Mangrove’ bei dem renommierten Filmfestival an den Start. Der künstlerische Leiter von Cannes, Thierry Fremaux, sowie Festivalpräsident Pierre Lescure kündigten an, dass die Streifen ein ‘Cannes 2020’-Label bekommen werden, obwohl das Spektakel in diesem Jahr aufgrund der weltweit grassierenden Corona-Pandemie verschoben werden muss. Offenbar, so die Verantwortlichen, sei es ziemlich schwierig, ein Ausweichdatum für das renommierte Event zu finden.

Auch die Romanze ‘Ammonite’ von Francis Lee mit Kate Winslet und Saoirse Ronan in den Hauptrollen steht auf der Liste der ausgewählten Filme. Den Regisseur freute das sehr, wie er seiner Fanbase über Twitter mitteilte. Lee schrieb: "In so aufrührenden Zeiten, ein wenig persönliche Freude. Ich bin unglaublich glücklich, dass ‘Ammonite’ für Cannes 2020 ausgewählt wurde. Unter den anderen Filmen zu sein ist eine absolute Ehre. Ich kann gar nicht abwarten, dass ihr ihn alle seht. Danke an das Cannes Filmfestival." Eigentlich wurde die Veranstaltung von Ende Mai zunächst auf Ende Juni verlegt. Nachdem der französische Präsident jedoch angekündigt hatte, dass bis auf weiteres keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, wurde das Festival vorsichtig für Mitte Juli angekündigt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez hat Lust auf Badass-Action-Rolle

Carla Bruni: Extremsituation nach Corona-Diagnose

Lars Ulrich: Metallica-Album ist wie ein Puzzle

Was sagst Du dazu?