Cardi B feierte eine wilde Babyparty

Wusstest Du schon...

Cardi B: Kollaboration mit Reebok

Cardi Bs Baby-Shower-Party hatte nichts mit einem gemütlichen Miteinander zu tun.
Die ‚Be Careful‘-Hitmacherin lud vergangenen Dienstag (26. Juni) rund 85 ihrer Liebsten in ihre eigenen Hallen ein, um gemeinsam mit ihnen die bevorstehende Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes mit Ehemann Offset zu feiern. Dabei warnte die Rapperin ihre Gäste schon im Vorfeld, dass dies keine normale Baby-Party werden wird und scheint ihr Versprechen wenig später in die Tat umgesetzt zu haben, da die letzten Gäste die Party erst um vier Uhr morgens verließen.
So gab ein Bekannter des Paares in einem Interview mit ‚E!-News‘ bekannt: "Es war ziemlich wild, aber gleichzeitig auch wunderschön. Es war ein ganz besonderer Moment für Offset und Cardi. Man konnte deutlich erkennen, wie sehr sich die beiden lieben. Sie können die Geburt kaum erwarten und freuen sich riesig auf das Baby. Alle haben sich gehörig betrunken und bis drei oder vier Uhr morgens getanzt. Cardi hatte im Vorfeld bereits alle gewarnt und sie dazu aufgefordert ordentlich mit ihr zu feiern. Cardi und Offset tanzten [ebenfalls] auf der Tanzfläche. Es war wirklich sehr süß."

Dabei soll die Partygäste eine Mischung aus den Freunden und der Familie der beiden gewesen sein. Manche Familienmitglieder der ‚Bodak Yellow‘-Hitmacherin reisten sogar aus der Dominikanischen Republik an. Und damit ihre Gäste auch genug Energie hatten, um die ganze Nacht durch zu tanzen, stellte das Paar ein Buffet aus einer großen Auswahl von Hühnchen, Fleischbällchen und Waffeln zur Verfügung. Zum Geschenke auspacken sei die hochschwangere Rapperin jedoch noch nicht gekommen, da die lange Partynacht ihr am darauffolgenden Tag gesundheitlich doch etwas zugesetzt hatte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailee Steinfeld und Niall Horan: Alles aus?

Jenna Jameson über ihren Ernährungsplan

Camila Cabello: Ich bin kein guter Star