Cardi B: Ihre Tochter zeigt ihr den Mittelfinger

Wusstest Du schon...

Billie Lourd: ‚American Horror Story‘ befreite sie aus dunklem Loch

Die Tochter der Rapperin zeigt ihrer Mutter regelmäßig den Mittelfinger aus ihrem Kinderwagen.
Die ‚Bodak Yellow‘-Hitsängerin war schockiert, als ihre vier Wochen alte Tochter Kulture ihr den Mittelfinger entgegenstreckte, nur Minuten, nachdem sie geboren wurde. Nun ist sie aber zu der Erkenntnis gekommen, dass sie einfach respektlos sei, da sie es seitdem immer wieder getan habe. Auf Twitter teilte die 25-jährige Rapperin: "Minuten nach ihrer Geburt hat meine Tochter schon den Mittelfinger hochgehalten und sie tut es seitdem immer wieder. Sie ist so respektlos, ich frage mich, woher sie das hat?"

Und es ist nicht das erste Mal, dass Cardi die Launen ihres kleinen Mädchens kommentiert. Vor kurzem gab sie erst zu, dass die Kleine durchaus schwierig sein kann, vor allem, wenn sie hungrig sei. Obwohl sie nämlich das Muttersein genieße, habe sie doch Schwierigkeiten mit den vielen schlaflosen Nächten, wie sie ihren Followern auf Instagram mitteilte: "Ich wünschte, ich könnte mein Gesicht zeigen, aber ich sehe einfach schrecklich aus. Meine Augen haben dunkle Ränder, meine Haare sind zerzaust. Ich bin so blass, als hätte ich Gelbsucht. Aber ich möchte mich bei allen bedanken, ich war nur so beschäftigt in letzter Zeit und irgendwie in einer anderen Dimension. Es tut mir so gut. Zu diesem Mutter-Ding. Lasst mich euch etwas verraten. Egal, wie viele Bücher ihr euch kauft und wie viele Ratschläge ihr euch holt, ihr werdet nie bereit für den Mutter-Modus sein."

Trotz schlafloser Nächte hat es Cardi wieder ins Studio geschafft, um ein paar Songs aufzunehmen, nachdem es für sie jetzt noch wichtiger sei, Geld zu verdienen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images