Cardi B: Neues Album ist viel Arbeit

Wusstest Du schon...

Hat Lil Wayne seine Karriere beendet?

Cardi B hat immer noch "so viel Arbeit" an ihrem neuen Album vor sich.
Erst vor fünf Wochen brachte die ‚Bodak Yellow‘-Interpretin ihre kleine Tochter Kulture auf die Welt. Trotzdem will es die Musikerin nicht langsam angehen lassen, sondern sofort wieder zurück ins Studio – immerhin will ihr kleiner Wonneproppen ernährt werden. Obwohl sie nun sogar jede Nacht im Studio verbringt, hat sie verraten, wie langsam die Arbeiten an ihrem Album voranschreiten. In ihrer Instagram-Story redete sich Cardi B Sonntagnachts (19. August) den Frust von der Seele: "Ich habe noch so viel Arbeit vor mir und so wenig Zeit. Ich muss das trotzdem beenden."

Daneben heizte die junge Mutter erst vor kurzem die Vorfreude ihrer Fans auf neues musikalisches Material an. Auf der Fotosharing-Plattform teilte sie einen Livestream, in dem sie neue Songs ankündigte. Ein paar Songs haben es nicht auf ihre Debütplatte ‚Invasion Of Privacy‘ geschafft, sie will jedoch trotzdem nicht, dass die Songs in einer Schublade vergessen werden. Schon am 1. September sollen die Fans die Aufnahmen zu hören bekommen. "Es gibt ungefähr fünf Songs, die auf ‚Invasion Of Privacy‘ auftauchen sollten, aber sie haben nicht wirklich dazu gepasst und es hat keinen Sinn gemacht. Daher werde ich sie auf dieses Projekt packen, das ich am 1. September veröffentlichen werde, aber es fehlen noch vier oder fünf Lieder. Ich muss die erst für dieses Projekt fertig machen und dann muss ich noch an sechs Tracks für andere Künstler arbeiten", erklärte die 25-jährige Rapperin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dame Emma Thompson verteidigt ihre Sneaker

Hugh Jackman: Zuckersüßer Dank an seine Deb

Sarah Jessica Parker mag sich nicht selbst sehen