Cardi B schreibt mit ‘Invasion of Privacy’ Billboard 200-Chart-Geschichte

Wusstest Du schon...

Kelly Clarkson: Meine Tochter denkt, alle sind schwanger

Cardi B ist die einzige Rapperin, die es in der Geschichte der Billboard 200 mit einem Album schaffte, sich am längsten in den Charts aufzuhalten.
Die ‘Bodak Yellow’-Hitmacherin feierte den Rekord, den sie mit ihrem ‘Invasion of Privacy’-Album brach, indem sie ihren Fans für deren kontinuierliche Unterstützung dankte. Über Instagram verriet Cardi zudem, dass sie weiterhin an ihrem zweiten Album schreibt, was noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, weil sie sicherstellen möchte, eine wirklich gute Platte zu produzieren.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pink: Sie soll Joey Fatone von NSYNC in die “Kumpelzone” gesteckt haben

Zendaya: Die virtuelle Emmy-Zeremonie war wie gemacht für sie

Amy Schumer: Sie genießt die ruhige Zeit mit ihrem Sohn

Was sagst Du dazu?