Cardi B: Ständiger Hit-Druck

Wusstest Du schon...

John Cena: Herzschmerz

Laut Cardi B stehen Rapperinnen unter wahnsinnigem Druck, ständig Hits zu liefern.
Die ‘WAP’-Hitmacherin konnte schon viele Chart-Erfolge feiern, sagt aber, dass in der Hip-Hop-Branche mit zweierlei Maß gemessen wird. Männliche Künstler können sich dabei jahrelang ohne neues Material herauszubringen als erfolgreich bezeichnen, während Frauen permanent neue Songs herausbringen müssen, die zu Hits werden, um relevant und erfolgreich zu bleiben.

Im Gespräch mit dem Radiosender ‘SiriusXM’ erklärte Cardi nun: "Weibliche Rapper stehen immer unter einem wahnsinnigen Druck. Wenn du keinen super verrückten Hit hast, ist es gleich so, als ob du einen Flop hast. Flop, Flop. Der Song könnte wie zweifaches Platin sein und er ist immer noch Flop, Flop, Flop. Du bist immer unter Druck und ich habe das Gefühl, dass es nicht fair ist." Über ihre männlichen Kollegen fügte sie hinzu: "Ich habe das Gefühl, dass es männliche Künstler gibt, die zwei Jahre aushalten, ohne einen verdammten Song herauszubringen. Und sie denken sich nicht: ‘Oh, du bist irrelevant. Es ist vorbei für dich.’"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dolly Parton wird immer noch gefragt, ob ihr Ehemann wirklich existiert

Gigi Hadid und Zayn Malik: Glücklicher denn je

Jason Blum: ‘Halloween Kills’ wird sicher 2021 kommen

Was sagst Du dazu?