Carmen Geiss: Eigener YouTube-Channel

Wusstest Du schon...

Viola Davis lehrt ihre Tochter ‚Verpflichtungsbereitschaft‘

Carmen Geiss pflegt jetzt ihren eigenen YouTube-Channel.
Diese Familie weiß, wie man sich vermarktet! Als würde ihre TV-Show nicht schon genug Einblicke in das Privatleben der Millionärs-Familie gewähren, hat sich Carmen Geiss nun scheinbar dazu entschieden, noch einen drauf zu setzen. So kündigte die zweifache Mutter in einem Instagram-Video an, dass die Familie ab jetzt einen eigenen YouTube-Channel führe: "Ab sofort bekommt ihr jeden Freitag um 18 Uhr News aus unserem chaotischen Leben." Erst vor wenigen Wochen hatte die 53-Jährige eine Petition gegen Online-Hater gestartet.

Auf ihrer Facebook-Seite verkündete die zweifache Mutter ihre Initiative und rief ihre Follower zur Mithilfe auf: "Ich lade euch alle ein, mit mir gemeinsam für Respekt im Netz einzutreten. Durch Unterstützung meiner Petition, gern durch gemeinsame Statements oder auch nur einen unterstützenden Kommentar." Damit möchte Carmen gleichzeitig für ein sichereres Internet für ihre beiden Töchter Shania (13) und Davina (14) sorgen. Unter dem Namen ‚#Carmen Geiss für Respekt‘ wird die Millionärsgattin ihren guten Zweck verfolgen und hoffentlich den ein oder anderen Hater zum Umdenken bewegen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Milo Ventimiglia: Seine Schauspiel-Karriere stand vor dem Aus!

Gwendoline Christie: ‚Game of Thrones‘-Fans werden Therapie brauchen

Aaron Carter äußert sich zu Baby-Gerüchten