Carrie Underwood: ‚Bescheiden‘ geblieben

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Carrie Underwoods Ehemann findet, dass seine Frau trotz ihres Erfolges "bescheiden" geblieben ist.
Der 35-jährige Star, der momentan mit dem zweiten Kind des Paares schwanger ist, bekam kürzlich einen Platz in der Oklahoma Hall of Fame. In der Folge hat Mike Fisher, Carries Mann, seine Frau nun in den höchsten Tönen gelobt. In einem Instagram-Post schrieb er: "Glückwunsch @carrieunderwood, dass du in die Oklahoma Hall of Fame eingeführt wurdest! Gott hat dir eine der besten Stimmen gegeben, eine verrückte Arbeitseinstellung und eine Plattform, die du nie für selbstverständlich genommen hast. Du bist bescheiden geblieben bei all dem Erfolg und hast dich kein Stück nach der Aufmerksamkeit oder dem Ruhm gesehnt. Danke, dass du immer das Kleinstadtmädchen aus Oklahoma bist, obwohl du einer der größten Stars bist! Ich liebe dich so sehr!… Brief an die Epheser 3:20 Jetzt gehört alle Ehre Gott, dem es möglich ist, durch seine Macht, die in uns wirkt, unendlich mehr zu erreichen, als wir vielleicht möchten oder denken."

Zwischenzeitlich hatte Underwood zugegeben, dass ihre zweite Schwangerschaft "härter" ist als die vorherige. Die Sängerin, die bereits Mutter eines dreijährigen Sohnes namens Isaiah ist, erwartet noch einen Jungen, gab aber zu, dass schwanger zu sein dieses Mal weitaus schwieriger für ihren Körper sei.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Mario Götze: Romantik zum Geburtstag