Celeste soll sich von ihrem Freund, dem 23-jährigen Model Sonny Hall, getrennt haben.

Die 27-jährige Sängerin, die im letzten Jahr bei den Brit Awards den Preis für die beste Newcomerin gewann, und ihr Ex-Freund Sonny haben ihre 18-monatige Beziehung beendet, die kurz vor der COVID-19-Pandemie begonnen hatte.



Ein Insider enthüllte gegenüber der ‚Bizarre‘-Kolumne der ‚The Sun‘-Zeitung: „Celeste und Sonny verliebten sich Hals über Kopf ineinander, als alles andere Anfang letzten Jahres so unsicher war. Sie haben sich einfach sehr gut verstanden und alles schien unglaublich zu laufen. Sie hatten gelegentlich einen Streit, wobei der Funke zwischen ihnen das wieder wettmachte. Aber die letzten Monate wurden immer schwieriger für sie und sie scheinen bei vielen Dingen nicht einer Meinung zu sein. Zumindest haben sie es vorerst beendet und folgen sich in den sozialen Medien nicht mehr. Sie halten sich voneinander fern.“



Die Trennung der beiden Prominenten kommt überraschend, da Celeste zuvor darüber schwärmte, dass ihre Verliebtheit in Sonny, der bei Kate Moss‘ Modelagentur unter Vertrag steht, ihre Musik „wärmer und aufrichtiger“ gemacht habe.

©Bilder:BANG Media International – Celeste – Grammys after party 2020 – Famous