Céline Dion: Geschlechterneutrale Kollektion

Wusstest Du schon...

Vanessa Mai: Mobbing-Beichte

Céline Dion bringt eine geschlechtsneutrale Kleiderkollektion für Kinder heraus.
Die 50-Jährige verriet am Montag (12. November) auf ihren Social Media-Profilen, dass sie eine Kollektion für Kinder kreiert hat, die sowohl Jungen als auch Mädchen gleichermaßen tragen können. Der Name der Linie ist ‚Célinununu‘ und die einzelnen Kleidungsstücke sind ab heute offiziell erhältlich.

Die ‚My Heat Will Go On‘-Interpretin hat die Kollektion mit einem kurzen Comedy-Clip angekündigt, in dem sie in ein Krankenhaus geht und die Babys auf der Entbindungsstation in schicke Strampler mit Sternen kleidet. Das Krankenhauspersonal ruft daraufhin die Polizei und Céline erklärt, dass sie tatsächlich die berühmte Sängerin ist, was ihr aber nicht geglaubt wird. Am Ende des Videos hört man sie sagen "Ich rufe meinen Agenten an", während der Name der Linie und der Schriftzug "Individualität durch Kleidung" eingeblendet wird.

Auf der Webseite des Herstellers heißt es: "’Célinununu‘ vereint zwei Kräfte durch eine Kraft: Mode hat die Macht, den Geist der Leute zu formen. Inspiriert eure Kinder, treu zu sein und ihre eigene Individualität durch Kleidung zu finden."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Mario Götze: Romantik zum Geburtstag