Celine Dion: Nicht bereit für neue Liebe

Wusstest Du schon...

Der Fall Chris Cornell: Hat sich der Soundgarden-Sänger umgebracht?

Celine Dion denkt nach dem Tod ihres Mannes René Angélil im Jahr 2016 noch nicht daran, sich wieder zu verlieben.
Die ‚My Heart Will Go On‘-Hitmacherin verlor ihren Mann vor fünf Jahren auf tragische Weise, als er im Januar 2016 nach einem Kampf gegen den Kehlkopfkrebs verstarb. Celine hat nun gesagt, dass sie immer noch nicht bereit ist, auch nur darüber nachzudenken, sich auf eine neue Liebe einzulassen. Ihre Aufmerksamkeit lenkt sie aktuell nur auf ihre und Renés gemeinsamen Kinder – René-Charles (20) sowie die 10-jährigen Zwillinge Nelson und Eddy – und konzentriert sich auf „das Leben selbst“.

Sie erklärte bei einem Auftritt in der ‚Today Show‘: „Ich weiß es nicht. Keine Ahnung. Aber genau in dieser Sekunde ist die Liebe gerade jetzt in meinem Leben so groß, mit meinen Kindern, mit dem Leben selbst. Ich denke nicht an eine Beziehung oder daran, mich wieder zu verlieben. Das tue ich nicht.“ Doch obwohl sie aktuell nicht an eine neue Romanze denkt und ihr verstorbener Mann ohne Zweifel die Liebe ihres Lebens war, in die sie sich schon als ganz junge Frau verliebte, schließt die Musikerin es trotzdem nicht ganz aus, irgendwann ein erneutes Liebesglück zu finden. „Kann ich sagen, dass es nie mehr passieren wird? Ich weiß es nicht. Ich weiß es nicht.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kourtney Kardashian: Sex mit Scott nach der Trennung?

Meghan Trainor: Intensivstation nach Geburt

Emily Blunt: Kino ist das beste Date

Was sagst Du dazu?