Chad Michael Murray spielt Ted Bundy

Wusstest Du schon...

Shawn Mendes: Sein neues Album ‘Wonder’ symbolisiert für ihn Freiheit

Chad Michael Murray wird den Serienmörder Ted Bundy spielen.
Der 39-jährige Schauspieler soll in dem geplanten Streifen ‚American Boogeyman‘ die Rolle des gefürchteten Killers übernehmen. Der Film wird von ‚Voltage Pictures‘ produziert werden und erzählt die Geschichte eines Kommissars und FBI-Profilers, der es zu seiner persönlichen Mission macht, Bundy hinter Gitter zu bringen. Das Drehbuch für ‚American Boogeyman‘ wird von Daniel Farrands geschrieben, der außerdem die Regie übernehmen wird. Neben Murray werden Lin Shaye und Holland Roden vor der Kamera stehen. Der Präsident von ‚Voltage Pictures‘ Jonathan Deckter sagt über das geplante Projekt: „Ted Bundy ist so ein faszinierend polarisierender Charakter, er ist das personifizierte Böse. Murray ist so talentiert, er wird Bundys Charme und seine Verführernatur — die Eigenschaften, die er nutzte um das Vertrauen seiner Opfer zu gewinnen — perfekt darstellen. Es ist fantastisch, mit Lucas und Dan an diesem Film zu arbeiten und besondere Erzählungen auf die Leinwand zu bringen.“

Lucas Jarach, Daniel Davila sowie Farrands werden den Film produzieren, wie ‚ScreenDaily.com’ berichtet. Erst vor kurzem wurde die Lebensgeschichte von Ted Bundy verfilmt. Damals verkörperte Zac Efron den Serienkiller in ‚Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile’.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Noel Gallagher: Neues Album wird akustischer

Kristen Stewart: Besessen von Lady Di

Helen Hunt: Deshalb zog sie sich aus dem Rampenlicht zurück

Was sagst Du dazu?