Chance the Rapper: So steht es um seine Platte mit Kanye West

Wusstest Du schon...

Paris Hilton wollte wegen Sex-Tape ’sterben‘

Chance the Rapper und Kanye West nehmen ihr gemeinsames Album in Chicago auf.
Die beiden Musiker kehren in ihre Heimatstadt zurück, um dort zusammen an Hip-Hop-Tracks für die mit Spannung erwartete Platte zu arbeiten. Im Interview mit der regionalen TV-Sendung ‚Windy City Live‘ zeigt sich Chance begeistert von der Kollaboration: "Unter seiner Führung und mit ihm an diesem Album zu arbeiten ist verrückt. Aber dass er mir erzählt hat, dass er mein Album produzieren will und nach Chicago kommen will, ist… Diesen Monat arbeiten wir in Chicago." Wie der 25-Jährige verrät, sind bereits "30 Prozent" des Albums komplett fertig. Wann genau sich die Fans das vollendete Werk anhören können, ist jedoch noch nicht klar.

Die Zusammenarbeit mit Kanye verkündete Chance im Juni. "Ich habe aktiv an einem Projekt mit Childish [Gambino] gearbeitet und ich werde ein Album, das aus sieben Tracks besteht, mit Ye [Kanye] machen", gab er in der Show ‚Open Late with Peter Rosenberg‘ bekannt. Über das Projekt mit Gambino offenbarte er: "Wir haben sechs Songs, die voller Feuer sind, aber ich denke, dass das Album aus mehr als 14 Songs besteht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Tonband-Aufnahmen belasten Donald Trump

Matt Healy: Heroin gegen die Angst

Elle Macpherson: So bleibt man auch mit über 50 noch fit