© Twocoms / Shutterstock.com

Channing Tatum: Ist das der Trennungsgrund?

Wusstest Du schon...

Katie Price unterschreibt Model-Vertag für ihre kleine Tochter

Channing Tatum (37, „Side Effects“) und Jenna Dewan (37) haben sich nach fast neun Ehejahren getrennt. Hat seine Karriere die beiden auseinandergebracht? Jenna Dewan soll mit den vielen Trennungen auf Zeit Probleme gehabt haben, zitiert „Page Six“ eine nicht näher genannte Quelle. Diese behauptet auf der Klatschseite der „New York Post“: „Sein Erfolg hat sie beunruhigt. Er lehnte Jobs wegen ihr ab, und sie stritten viel.“

Neben der Fortsetzung von „The Lego Movie“ sei Channing Tatum mit mindestens vier weiteren Projekten beschäftigt, heißt es weiter. Das sei aber nicht einmal das Wichtigste für ihn: Der Schauspieler will angeblich seine Tätigkeit auf Produktion und Regie verlegen. „Jenna sagte immer, sie müssten an ihrer Ehe arbeiten, um sie am Leben zu erhalten“, so der angebliche Insider. Und während Tatum ein großartiger Vater für die gemeinsame Tochter sei, hatte sie das Gefühl, dass er nicht mehr so hart für sie beide als Ehepaar kämpfen wollte.

Es habe zudem weitere Differenzen im Leben der beiden gegeben, will die Quelle wissen. Der Schauspieler lebe demnach angeblich gerne „wie ein Kerl“ auf der gemeinsamen Ranch in Kalifornien, Jenna, „eine fitnessbesessene Veganerin“, dagegen lieber in Beverly Hills.

„Unterschiedliche Wege“

Tatum und Dewan lernten sich bei den gemeinsamen Dreharbeiten zum Film „Step Up“ kennen und verlobten sich im September 2008. Knapp ein Jahr später, am 11. Juli 2009, heirateten die beiden in Malibu. Seit Mai 2013 sind sie Eltern der kleinen Everly Tatum (4). Auf Instagram erklärten sie nun zu ihrer Trennung: „Wir haben uns in Liebe dazu entschieden, uns als Paar zu trennen. Wir haben uns vor so vielen Jahren ineinander verliebt und gingen gemeinsam auf eine magische Reise. Absolut nichts hat sich daran geändert, wie sehr wir einander lieben. Doch die Liebe ist ein wundervolles Abenteuer, das uns erst einmal auf unterschiedliche Wege führt.“ Tatum und Dewan stellten auch gleich klar, dass nichts Gravierendes zwischen ihnen vorgefallen sei, was nun zu der Trennung führte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Diane Kruger: Spricht überraschend offen

Sophia Vegas: Gesundes Baby-Gewicht

Philippa Boyens: Ist ‚Mortal Engines‘ verständlich genug?

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!