Channing Tatum kündigt zweites ‚Sparkella‘-Buch an

Wusstest Du schon...

Hugh Jackman: Überglücklich in Brasilien

Channing Tatum hat ein weiteres Kinderbuch geschrieben.
Mit ‚The One and Only Sparkella‘ brachte der Schauspieler im Mai sein erstes Buch auf den Markt, das von einem Mädchen namens Ella handelt, das in der Schule wegen ihrer Liebe zu glitzernden Dingen gehänselt wird.

Ihr Vater ermutigt sie jedoch dazu, trotzdem sie selbst zu sein. Inspiriert dazu wurde der ‚Magic Mike‘-Star von seiner achtjährigen Tochter Everly, die wegen der Reaktion ihrer Klassenkameraden Angst hatte, ihre Lieblingsoutfits zur Schule zu tragen.

Nach dem Erfolg des Bilderbuches, das sich zum ‚New York Times‘-Bestseller mauserte, kündigt der 41-Jährige nun eine Fortsetzung an, die auf den Namen ‚The One and Only Sparkella Makes a Plan‘ hört. Als Veröffentlichungstermin wird der 3. Mai 2022 angegeben.

Im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin gibt Channing bereits erste Details zur Handlung preis. „Sparkella hat einen Plan und der Plan läuft ganz und gar nicht so, wie sie es wollte und geht schief. Es geht darum, deine Perspektive zu ändern, wenn Dinge nicht so laufen, wie du es wolltest. Wie passt du dich an, wie veränderst du dich? Vielleicht könnten die Dinge sogar besser sein, als wie du sie wolltest?“, schildert der Darsteller.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?