Charli XCX löscht alle Postings auf ihren Social Media-Kanälen

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Charli XCX kündigte eine neue Ära an, indem sie alle ihre bisherigen Postings auf ihren Social Media-Plattformen löschte.
Die ‘1999’-Interpretin machte ihren Fans Hoffnungen auf neue Musik, da sie ihren gesamten Feed auf Twitter, Facebook und Instagram entfernte.

Viele Follower der Schönheit gehen nun davon aus, dass die Musikerin bald ein neues Album veröffentlichen wird, das der Nachfolger von ‘Charli’ von 2019 sein wird. Ein Insider erklärte gegenüber der ‘Bizarre’-Kolumne der ‘The Sun’-Zeitung, dass Charli am Montag (6. April) Neuigkeiten über ihre neue LP verkünden könnte: "Den Fans steht eine schöne Überraschung bevor, weil sie ihr viertes Album herausbringt. Während sich andere Künstler zurückhalten, prescht Charli vor." Über ihren Account auf Twitter hatte die Musikkünstlerin zuvor bekanntgegeben, dass sie mit den Arbeiten an der neuen Platte fast fertig war: "Diese Selbstisolierung kommt zu einer Zeit, in der ich fast damit fertig war, mein nächstes Album zu beenden. Ich musste nur noch einen Song schreiben und dann ging es nur noch darum, es fertig zu stellen und es zu produzieren und die Illustrationen zu entwerfen."

Charli hatte vor kurzem erklärt, dass es sich jedoch nicht richtig anfühle, während der Coronavirus-Pandemie "ein offizielles Album" zu veröffentlichen. Die ‘Gone’-Hitmacherin fügte hinzu, dass ihre neue Musik "eher wie ein Experiment in dieser seltsamen Zeit sein wird".

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez: Wir dürfen nicht schweigen

John Legend: Corona-Krise verändert seine Songwahrnehmung

David Ayer: ‘Suicide Squad’ als Komödie verkauft

Was sagst Du dazu?