Charlie Puth: Ist Liam Payne etwa ein Einbrecher?

Wusstest Du schon...

Oliver Pocher: Heftige Attacke gegen Boris Becker

Liam Payne hat einmal versucht, im Rahmen eines ausgeklügelten Streichs in das Haus von Charlie Puth einzubrechen.
Liam erlaubte sich einst einen Scherz mit seinem guten Kumpel Charlie Puth. Er klettere nämlich mal auf Charlies Haus, um dort einzubrechen und Charlie den Schrecken seines Lebens zu bereiten.
In einem Gespräch mit der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’ erklärte Charlie, Liam sei auf das Dach seines alten Hauses in den Hollywood Hills gesprungen.
Und das ist nicht das einzige Mal, dass Charlie Liams Scherzen zum Opfer gefallen ist. Denn Payne hat auch einmal einen von Charlies Kapuzenpullovern gestohlen, nachdem er ihn in einem Nachtclub getragen hatte, um “ein bisschen inkognito” zu sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pussycat Dolls-Star Jessica Sutta ist schwanger!

Gwyneth Paltrow: Corona hat sie noch immer im Griff

Roger Daltrey: „Pete Townshend ist mein Bruder“

Was sagst Du dazu?