Charlize Theron: Keine Lust auf das Zusammenleben mit einem Mann

Wusstest Du schon...

Orlando Bloom hatte genug von sich selbst

Charlize Theron glaubt nicht, dass sie jemals wieder mit jemandem zusammenleben möchte.
Die Hollywood-Schönheit liebt ihr gegenwärtiges Singleleben. Ihre Selbständigkeit und Unabhängigkeit sind ihr so wichtig, dass sie nicht gewillt ist, Kompromisse einzugehen – schon gar nicht, wenn es ihre eigenen vier Wände betrifft. "Um völlig ehrlich zu sein, müssen sie möglicherweise das Haus neben mir kaufen", enthüllt die 44-Jährige. "Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder damit umgehen kann. Ich bin zu alt für diesen Mist."

Auf die Frage der Zeitung ‘Sunday Mirror’, ob sie sich jemals einsam fühle, erwidert die zweifache Mutter: "Ich habe mich nie alleine gefühlt. Mein gegenwärtiges Leben erlaubt einfach nicht viel Raum, dass so etwas passieren könnte – etwas, das bereits unglaublich schwierig zu erreichen ist, wenn du keine alleinerziehende Mutter bist." Trotzdem genieße es Charlize, von Freunden verkuppelt zu werden und auf Blind Dates zu gehen. "Ich mache, was wohl jeder da draußen macht. Ich bin offen, ich habe Spaß", verrät die Blondine. "Ich kann einen witzigen Chat-Austausch mit jemandem haben. Aber ich weiß nicht, ob wir miteinander ins Bett gehen. Ich weiß nicht, was passieren wird."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?

Was sagst Du dazu?