Cher kündigt ein Biopic an

Wusstest Du schon...

Camila Cabello: Endlich steht sie zu ihrer Romanze mit Shawn Mendes

Cher kündigt eine Verfilmung ihres Lebens an.
Die legendäre Sängerin kann auf eine jahrzehntelange Karriere zurückblicken.

Nun werden die Höhen und Tiefen der ‘Believe’-Interpretin auf die große Leinwand gebracht. Auf Twitter verriet Cher pünktlich zu ihrem 75. Geburtstag am Mittwoch (20. Mai): “OK, ‘Universal’ macht ein Biopic und meine Freunde Judy Craymer und Gary Goetzman werden es produzieren. […] Eric Roth wird das Drehbuch schreiben.” In der Vergangenheit arbeitete Cher bereits für ‘Mamma Mia!’ mit den Filmemachern zusammen.

Auch Craymer selbst meldete sich zu Wort und bestätigte in einem Statement gegenüber ‘Deadline’, dass das Leben der Musikikone in einem Film verewigt werden soll: “Gary und ich freuen uns darauf wieder mit Cher zu arbeiten. Dieses Mal werden wir ihre starke und wahre Odyssee auf die große Leinwand bringen. Man kann nicht anders, als sich zu Cher hingezogen zu fühlen und von ihrem übergroßen Talent, ihrer Standhaftigkeit, ihrem einzigartigen Humor und ihrer Wärme und Vision inspiriert zu sein. Ihr unvergleichlicher Erfolg in Musik, Film und Fernsehen haben Generationen inspiriert. Wir könnten nicht glücklicher sein, ihre Geschichte für das Kinopublikum zu erzählen.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears: Sie will ihr Leben zurück

Gigi Hadid: Es sind die einfachen Dinge

Prinzessin Diana: Das mussten ihr Prinz William und Prinz Harry versprechen

Was sagst Du dazu?