Cheryl Tweedy: Wundermittel Kokosnussöl

Wusstest Du schon...

So reagiert Tom Brady, wenn man seine Tochter beleidigt

Cheryl Tweedy benutzt Kokosnussöl für alles.
Die ‚Love Made Me Do It‘-Interpretin benutzt den Alleskönner für die verschiedensten Zwecke – ob als Haarpflege, Feuchtigkeitscréme für die Haut oder Badezusatz, das Kokosnussöl sei ihr persönliches Wundermittel. Im Interview mit dem ‚Glamour‘-Magazin erklärte sie: "Meine Schönheitsroutine ist kürzer geworden, seitdem ich Mutter geworden bin. Ich habe einfach keine Zeit dafür. Deine Zeit wird so knapp, dass du definitiv anfangen musst, dich von deinen Schönheitsticks zu befreien. Sie sind einfach nicht mehr existent. Das ist vermutlich der Grund, warum Kokosnussöl alles für mich ist. Ich benutze es überall, im wahrsten Sinne des Wortes, von Kopf bis Fuß, auf meinem Körper, im Bad, ich esse es, alles!"

Die 35-jährige Sängerin gibt anderen Müttern Rat und sagt, dass Schlaf entscheidend ist. Sie fügte hinzu: "Schlaft, wenn das Baby schläft! Ich habe das die ersten Monate lang gemacht – macht mit ihm ein Nickerchen. Ich habe auch versucht, den Sterilisator im Griff zu haben […]. Bringt auch euren Mann dazu, zu kochen!"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Prinz Harry: Wird Weihnachten zur Zerreißprobe?