Chiwetel Ejiofor bei ‘Doctor Strange’-Fortsetzung dabei

Wusstest Du schon...

Tweet des Tages

Chiwetel Ejiofor bestätigt, dass er in ‘Doctor Strange in the Multiverse of Madness’ mit an Bord sein wird.
Der 42-jährige Schauspieler verriet nun, dass er die Rolle des Bösewichts Baron Karl Mordo in der Fortsetzung des Marvel-Streifens ‘Doctor Strange’ aus dem Jahr 2016 erneut spielen wird.

Zudem hoffe Ejiofor, dass der Film in naher Zukunft in Produktion gehen könne. Der ’12 Years a Slave’-Star erzählte gegenüber der Website ‘Screen Rant’: "Wir hoffen, dass wir ziemlich bald beginnen können, das kann ich Ihnen sagen. Also, Sie wissen schon, so bald wie möglich. Wir sind alle sehr gespannt darauf, mit der Produktion zu beginnen und loszulegen. Ich kann es kaum erwarten."

Der Blockbuster – mit Benedict Cumberbatch als Titelfigur – wird von Sam Raimi inszeniert, nachdem Scott Derrickson das Projekt verlassen hat. Für den Filmemacher ein echter Traumjob, denn als Kind habe er die Figur Doctor Strange geliebt – er war sogar einer seiner Lieblings-Superhelden. Die Comic-Figur sei immer hinter Spider-Man und Batman gewesen, wobei Raimi auch für die ‘Spider-Man’-Trilogie mit Tobey Maguire in der Hauptrolle auf dem Regiestuhl Platz nahm.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Matt Bomer: Outing kam ihm teuer zu stehen

Zendaya: So sieht ihr Traum-Date aus

Alicia Keys: ‘If I Ain’t Got You’ ging beinahe an Christina Aguilera

Was sagst Du dazu?