Chris Brown wird zum zweiten Mal Vater

Wusstest Du schon...

Ed Sheeran: Dauergast in den irischen Pubs

Chris Brown erwartet ein Kind mit seiner Ex-Freundin Ammika Harris.
Der 30-jährige Rapper, der bereits die fünfjährige Tochter Royalty Brown mit dem Model Nia Amey großzieht, wird demnächst zum zweiten Mal Vater. Berichten der ‚Page Six‘-Kolumne der ‚New York Post‘ zufolge erwartet Harris ein Kind von dem Musiker, von dem sie sich bereits vor einiger Zeit trennte. Offenbar bezeichnete Brown seine Ex in den sozialen Netzwerken selbst als "Baby Mama".

Die Beziehungen des ‚Undecided‘-Interpreten sind nicht zuletzt nach seiner turbulenten Trennung von Megastar Rihanna Teil der öffentlichen Diskussion. Schon mehrmals wurde Brown der Gewalt gegen Frauen bezichtigt, zuletzt wurde ihm sogar Vergewaltigung vorgeworfen. Einen Gerichtstermin, an dem er seine Anklägerin treffen sollte, ließ der Rapper allerdings platzen. Die Anwältin der Frau will den Musiker nun öffentlich an den Pranger stellen. Gloria Allred, die extra aus den USA nach Paris flog, wird vom Magazin ‚Closer‘ zitiert: "Brown hat dem französischen Rechtssystem absolut keinen Respekt gezeigt. Dass er heute nicht erschienen ist, ist sehr unfair gegenüber meiner Klientin, aber ich versichere ihnen, dass meine Klientin trotzdem Gerechtigkeit suchen wird."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Kollaboration mit Tyler, The Creator?

Tom Cruise enthüllt neuen ‚Top Gun‘-Trailer

Stunt-Koordinator am Set zur Serie „Titans“ tragisch verunglückt

Was sagst Du dazu?