Chris Hemsworth: Neue Action-Rolle?

Wusstest Du schon...

Christina Aguilera: Angst vor Reaktion ihrer Kinder auf ‚Dirrty‘-Video

Chris Hemsworth soll angeblich die Hauptrolle in einem Actionfilm von Chris Evans Stuntdouble übernehmen.
Der australische Star, der am besten für seine Rolle als Thor in den Marvel-Filmen bekannt ist, wurde für ‚Dhaka‘ gecastet, dem Regiedebüt von Sam Hargrave, einem Stuntkoordinator, der zuvor mit dem ‚Captain America‘-Schauspieler zusammengearbeitet hat. Das Drehbuch zum Film stammt aus der Feder der Brüder Joe und Anthony Russo, die bereits mit Hemsworth und Hargrave an ‚Avengers: Infinity War‘ und zwei ‚Captain America‘-Filmen zusammengearbeitet haben. ‚Dhaka‘ erzählt ‚The Hollywood Reporter‘ zufolge die Geschichte eines heruntergekommenen Söldners, der angeheuert wird, um den Sohn eines Geschäftsmannes zu retten.

Zuvor hatte Chris Hemsworth erklärt, die Zusammenarbeit mit Regisseur Taika Waititi an ‚Thor: Ragnarok‘ 2017 genossen zu haben. Der 35 Jahre alte Schauspieler lobte die Entschlossenheit des Filmemachers, mit dem aktuellen Teil der Marvel-Filmreihe Risiken einzugehen. Er sagte dem Magazin ‚The National‘ in den Vereinigten Arabischen Emiraten: "Taika Waititi, der Regisseur, der dazu kam, ist ein Genie und hat so einen linken, komischen Sinn für Humor. Er sagte ‚Ich will nie wieder ‚Loki‘ und ‚dieser Wahnsinn‘ zusammen hören.‘ Und ich sagte ‚Nein, ich bin fertig damit. Das habe ich schon tausend Mal gesagt.‘ Wenn sich also etwas bekannt anfühlte, dann gingen wir einen anderen Weg, warfen es aus dem Fenster und fingen von vorne an. Wir mögen es vielleicht zu weit getrieben haben; ich weiß nicht. Aber es hat höllisch viel Spaß gemacht und es wird sehr viel anders und einzigartiger sein, als das, was wir zuvor gemacht haben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessie J: Zu Gast bei Channing Tatums Show

Ed Speleers: Keine ‚Downton Abbey‘-Reunion

Mandy Moore: Das sagt sie zu den Beauty-Doc-Gerüchten