Chris Martin: Coldplay lassen sich von Musik der Höhlenmenschen inspirieren

Wusstest Du schon...

Prinzessin Diana plante Umzug nach Pakistan

Chris Martin hat enthüllt, dass sich Coldplay von der Musik der Höhlenmenschen inspirieren lassen würden.
Der ‘Viva La Vida’-Hitmacher hat sich zu seinen musikalischen Einflüssen geäußert und darauf bestanden, dass die gesamte moderne Musik bis in die Steinzeit zurückverfolgt werden kann.

Der Musiker enthüllte gegenüber der ‘Wired’-Kolumne der ‘Daily Star’-Zeitung: “Was ich an Musik liebe, ist, dass jeder, der großartig ist, von jemand anderem beeinflusst wurde oder von diesem etwas gelernt hat. Musik ist also dieses ständige Gespräch, das bis zu den Anfängen der Zeit zurückreicht, als Menschen Knochen auf Felsen schlugen und dazu meinten: ‘Oh, das hört sich gut an’. Das ist etwas, das sich über die Zeit hinweg entwickelt.” Der 44-jährige Sänger findet zudem, dass es in der Popindustrie keinen Wettbewerbsgedanken geben würde und bezeichnete die Musikbranche als eine “geteilte Erfahrung”. “Ich glaube nicht, dass es da einen besten Act gibt – es ist alles eine so gemeinsame Erfahrung”, so der Sänger weiter.

Unterdessen gab der Frontmann kürzlich zu, dass er seine Band gerne in den Weltraum mitnehmen würde, damit sie auf dem Mond auftreten können.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shanna Moakler möchte ihre Ehe- und Verlobungsringe versteigern

Herzogin Meghans Vater Thomas Markle droht mit Gerichtsprozess

Ariel Winter: Therapie ist “der beste Teil meiner Woche”

Was sagst Du dazu?