Chris Martin will Take That-Mitglied werden

Wusstest Du schon...

Jimmy Kimmel kehrt ins TV zurück und bringt herzkranken Sohn mit

Chris Martin bewirbt sich als neues Take That-Mitglied.
Der 41-Jährige ist ganz offensichtlich ein riesen Fan der Boygroup, die in den kommenden Monaten ihr 30-jähriges Jubiläum feiert. Anlässlich dieses Meilensteins teilten schon einige Promis ihre Glückwünsche im Netz. Einer nutze die Gelegenheit jedoch und teilte ihnen seinen Herzenswunsch auf ganz besondere Art und Weise mit.
Der Coldplay-Frontmann will Teil der Kult-Musikgruppe werden. "30 Jahre später kämpfe ich immer noch um einen Platz in eurer Band. Und Take That – meine allerliebste Boygroup – hat sich immer noch nicht bei mir gemeldet. Aber ich werde nicht aufgeben", verkündet er in einem Twitter-Clip, in dem er in einem Lederoutfit mitsamt Fliege und Sonnenbrille die Original-Choreografie aus dem Take That-Musikvideo ‚Do what U like‘ im Garten nachtanzt. Ob Chris Martin momentan jedoch wirklich Zeit für eine weitere Band aufbringen könnte, ist jedoch fraglich: Schließlich brachte er mit Coldplay gerade neue Musik unter einem neuen Bandnamen heraus. Unter dem Namen Los Unidades hat der Frontmann eine EP mit vier brandneuen Tracks zusammengestellt. An dem Werk sind außerdem namhafte Künstler wie Pharrell Williams, Stormzy, David Guetta sowie Stargate, Cassper Nyovest, Jozzy, Wizkid, Tiwa Savage und Los Unidades beteiligt. Die letzte Gruppe ist der neue Bandname von Coldplay.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jason Momoa: Kaum Rollen nach ‚GoT‘

Lily Collins schminkt sich für das Glamour-Cover selbst

Michelle T. Williams: Rücktritt von Broadway-Stück