Chris Pratt: So viele Kinder wie möglich

Wusstest Du schon...

Little Mix: So sehr leiden sie unter den sozialen Medien

Chris Pratt möchte seine Familie gerne vergrößern.
Der ’Guardians of the Galaxy’-Star hat die zehn Monate alte Lyla mit Ehefrau Katherine Schwarzenegger und den achtjährigen Jack mit seiner ersten Frau Anna Faris. Doch wenn es nach dem Schauspieler geht, hätte er gerne mehr Kinder.

Pratt sagte, als er gefragt wurde, ob das Paar weiteren Nachwuchs plane: „Ich würde gerne mehr haben, so viele, wie der Mann da oben zur Verfügung stellen wird. Wir werden es tun. Ich werde wahrscheinlich mit Katherine darüber reden müssen, aber mein Plan ist, dass wir es machen.“ Der 42-Jährige gab zu, dass er durch das zweite Kind mehr Verständnis für alle Phasen des „Wachstums und der Entwicklung“ bekommen hat. Im Gespräch mit ‚E! News‘ ‚Daily Pop‘, erzählte er: „Es ist wirklich schön. Ich denke, ein zweites Kind zu haben, unterstreicht wirklich, was einzigartig an deinem ersten Kind war, denn wenn du ein Kind hast, nimmst du all ihr Wachstum und ihre Entwicklung einfach als selbstverständlich hin. Man nimmt einfach an, dass alle Kinder so sind.“

Der ‚Tomorrow War‘-Star sagte, ein Mädchen-Papa zu sein, bedeutet, dass es jetzt viel mehr Kuscheleinheiten im Pratt-Haushalt gibt. Darüber, wie er sich daran gewöhnt hat, eine Tochter zu haben, erzählte er: „Ich reagiere vielleicht ein bisschen anders. […] Der große gemeinsame Nenner ist einfach dieses unstillbare Verlangen, ihnen nahe sein zu wollen, bei ihnen zu sein, sie zu beschützen und zu lieben. Es ist das Beste.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Pink gedenkt ihrem verstorbenen Vater

Paris Hilton: Sie wird eine strenge Mutter

Michael Stipe: So geht es ihm ohne R.E.M

Was sagst Du dazu?