Chrishell Stause: Show-Aus brach ihr das Herz

Wusstest Du schon...

Axl Rose will “Fat Meme”-Foto löschen lassen

Chrishell Stause gibt zu, dass ihr ‚Dancing with the Stars‘-Ausscheiden herzzerreißend war.
Die 39-Jährige war Teilnehmerin der amerikanischen Tanzshow, die im deutschen Fernsehen unter dem Namen ‚Let’s Dance‘ läuft. Allerdings wurde sie vor kurzem aus der Show eliminiert und nun verriet die Schauspielerin, dass ihr früher Abschied immer noch ein bisschen „surreal“ sei und ihr das Herz gebrochen habe.

Chrishell, die in der Show an der Seite von Profitänzer Gleb Savchenko tanzte, erklärte nun gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Ich hatte wirklich auf das Beste gehofft, aber ich sah es eigentlich schon vor mir, dass wir das Tanzparkett würden verlassen müssen, als es nur noch wir und Nev [Schulman] und Skai [Jackson] waren.“ Die Erfahrung habe sich völlig surreal angefühlt, weil sie nie wirklich bereit gewesen sei, zu diesem Zeitpunkt die Show zu verlassen und bereits nach Hause zu gehen. „Es war herzzerreißend, als es zu Ende war, denn wir hatten so eine lustige Woche für die ‚Musical Icons‘-Show geplant. Wir waren wirklich stolz auf unseren Wiener Walzer und obwohl es das Ende war, fühlten wir uns wirklich so, als ob wir alles auf dem Parkett gegeben hätten. Obwohl es immer viel bessere Tänzer gab, wusste ich immer, dass das Herz eine große Rolle in diesem Wettbewerb spielt und ich wollte nie aufgeben.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Margot Robbie soll Emma Stone in ‘Babylon’ vertreten

Britney Spears schenkt ihren Fans einen neuen Song zur Feier ihres 39. Geburtstags

Miley Cyrus: Zu Viele Konflikte

Was sagst Du dazu?