Chrissy Teigen: Aber bitte ohne Füße!

Wusstest Du schon...

„Ein wacher Gründergeist“: Stars trauern um Microsofts Paul Allen

Chrissy Teigen will nicht, dass man ihre Füße auf ihren Modelbildern sieht.
Die Ehefrau von John Legend gesteht, dass sie den untersten Teil ihres Körpers "schrecklich" findet. In der ‚Ellen DeGeneres Show‘ sagte sie: "Ich mag keine nackten Füße. Ich habe furchtbare Füße und jetzt werdet ihr alle auf meine Füße blicken, also macht es bitte nicht – ich sage ständig das Falsche. Ich habe asiatische Dschungel-Füße, die dazu gedacht sind, Bäume zu erklimmen. Ich hatte das in meinem ‚Sports Illustrated‘-Vertrag: keine Füße." Chrissy ärgerte sich im Nachhinein darüber, dass sie in der Talkshow so ein Plappermaul war: "Das wird jetzt eine große Sache werden."

Ellen versicherte ihrem Gast anschließend, dass "nichts falsch" mit seinen Füßen sei. Daraufhin erzählte die zweifache Mutter, dass sich ihr Ehemann einen Spaß daraus mache, sie mit ihrer Unsicherheit aufzuziehen. "John sagt immer, wenn ich sterbe, muss er in der Leichenhalle nur eine Sache machen: Statt das Laken vom Gesicht zu ziehen, macht er es einfach andersrum. Er kann mich anhand der Füße erkennen. Er würde sagen ‚Jup, das ist sie’", lachte das Model.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details

Emily Blunt: Ihr Vater war zu Tränen gerührt

James Wan: Aquaman-Anzug war eine Herausforderung