Chrissy Teigen genießt ihre “erste nüchterne Italienreise”

Wusstest Du schon...

So reagieren die Promis auf den Anschlag in New York

Chrissy Teigen genoss am Wochenende ihren “ersten nüchternen Italienurlaub”.
Die Schönheit reiste am Sonntag, den 1. August, mit ihrem Ehemann John Legend zu einer besonderen UNICEF-Veranstaltung nach Italien und gab zu, dass es für sie wie ein “Rausch” war, dabei nicht wie in der Vergangenheit “betrunken” zu sein. In den sozialen Medien teilte Chrissy mit, dass sie so etwas schon so lange nicht mehr gemacht habe und sie sich dadurch wieder jung fühle. Sie bedankte sich weiterhin bei denen, die ihr das Gefühl gegeben haben, schön zu sein und ihr bei ihrem ersten nüchternen Italienurlaub halfen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die Frau, die Nicki Minaj und Kenneth Petty verklagt, spricht sich aus

Justin Bieber: Seiner mentalen Gesundheit zuliebe hat er “seine Grenzen neu bewertet”

Joseph Fiennes, Omari Hardwick und Gael García Bernal treten Cast des Thrillers ‘The Mother’ bei

Was sagst Du dazu?