Chrissy Teigen lobt ihre Tochter

Wusstest Du schon...

Johnny Flynn: Er spielt David Bowie in ‘Stardust’

Chrissy Teigen ist nach dem Tod von Baby Jack stolz auf ihre Tochter Luna.
Das 34-jährige Model erlitt vor kurzem eine tragische Fehlgeburt. Nun lobt sie ihre vierjährige Tochter für deren Empathie, nachdem die Familie beschlossen hatte, die Asche des verstorbenen Säuglings nach Hause zu holen. Neben ein Video, das nur die weiße boxförmige Urne mit einem Teddybär zeigt, schreibt Chrissy auf Instagram: “Ich denke heute viel an Jack. In unserem Haus sind wir sehr offen, was Leben, Tod, Trauer, eigentlich alles angeht. Wir versuchen, Dinge zu erklären und jede mögliche Frage auf eine schöne, spirituelle Weise zu beantworten. Ich weiß, das ist ein komischer Post, aber ich wollte das teilen, um mich immer an meine unglaublich emphatische Kleine zu erinnern. Das Leben ist besser mit ihr darin. Ich vermisse dich, Jack. Wir vermissen dich.”

Vor kurzem sprach die Moderatorin, die mit ihrem Mann John Legend auch den Sohn Miles großzieht, darüber, dass sie während der Fehlgeburt selbst ihr Leben hätte verlieren können. Durch die starken Blutungen war auch Chrissys Gesundheit in Gefahr. Als klar war, dass Jack nicht überleben würde, entschloss sich das Paar deshalb dazu, den Fokus auf Chrissys Wohlergehen zu legen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Viggo Mortensen über sein Regie-Debüt

Viggo Mortensen über sein Regiedebüt

Prinz William und Herzogin Catherine: Lupo ist gestorben

Was sagst Du dazu?