Chrissy Teigen macht Social Media-Pause

Wusstest Du schon...

Nikki Bella: Knutscherei mit Artem Chigvintsev

Chrissy Teigen macht "eine kleine Pause" von Twitter.
Chrissy hat ihren Account privatisiert und geschworen, von der Plattform zurückzutreten, nachdem sie eine Gegenreaktion erlebt hatte.
Die Kritik einer ‘New York Times’-Kolumnistin führte dazu, dass Teigen von zahlreichen Trollen angegriffen wurde.
Die Essenskolumnistin Alison Roman erzählte in einem Interview, dass es für sie völlig verrückt sei, wenn jemand wie Chrissy Teigen eine Karriere als Kochbuchautorin macht.
Teigen, die für ihre Schlagfertigkeit auf Social Media bekannt ist, reagierte prompt auf Romans Aussagen auf Twitter. Sie sei enttäuscht darüber, dass jemand ihre Arbeit auf diese Weise entwerte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Camila Cabello und Shawn Mendes setzen sich mit der Calm-App für mentale Gesundheit ein

Mel B: Ehe mit Kleidungsvorschrift

Kylie Jenner entwirft ihre eigene Bademoden-Kollektion

Was sagst Du dazu?