Chrissy Teigen: Peaky Blinders führt sie in Versuchung

Wusstest Du schon...

Demi Lovato: Das enthüllt sie auf ihrem Album

Chrissy Teigen hat darüber gewitzelt, dass sie das Ansehen der beliebten Netflix-Serie ‘Peaky Blinders’ dazu bringt, wieder rauchen zu wollen.
Das 34-jährige Model ist ein riesiger Fan der Drama-Serie, in der Cillian Murphy den Tommy Shelby darstellt und gab zu, dass es als Ex-Raucherin durch die TV-Sendung in Versuchung geführt wird.

Chrissy, die mit dem Grammy-Gewinner John Legend verheiratet ist, schrieb auf ihrem Twitter-Account: "Werde mir wieder Peaky ansehen. Ich vermisse die Jungs. Obwohl es für eine ehemalige Raucherin sehr triggernd ist." Die Schönheit hat sich die Zeit während der Corona-Pandemie vor allem damit vertrieben, sehr viel Fernsehen zu schauen. So habe sie beispielsweise die Serie ‘Better Call Saul’ zu Ende geguckt.. Chrissy, die John im Jahr 2013 das Ja-Wort gab, verkündete auf der Plattform: "Habe gerade alle Folgen von better call saul geschaut. Ich liebe den heißen Drogentypen, der wie Stitch aussieht, der auch in breaking bad zu sehen war."

Die TV-Persönlichkeit ist auch während des Lockdowns weiterhin aktiv auf ihren Social Media-Plattformen unterwegs und verriet, dass sie neben Serien auch Podcasts liebe – die müssen allerdings über Mörder sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nikki Bella wagt sich an Stoffwindeln

Dua Lipa über ihren sehr persönlichen Song

Kristen Bell über das Töpfchentraining ihrer fünfjährigen Tochter

Was sagst Du dazu?