Chrissy Teigen pfeift auf Veganismus

Wusstest Du schon...

Chris Brown: Hat er erneut eine Frau geschlagen?

Chrissy Teigen (30) scheint der schlechteste Veganer weit und breit zu sein, denn bereits nach zwölf Stunden verabschiedete sich das Model wieder von dem rein pflanzlichen Ernährungskonzept. „Ich könnte niemals Veganer sein, aber ich habe größten Respekt vor allen, die das schaffen“, erklärte Chrissy ihren Fans via der Social-Media-Plattform Snapchat.

Die frischgebackene Mutter hatte sich zuvor in die kulinarischen Köstlichkeiten des Lieferservices „Sakara“ verliebt, der vegane Bio-Speisen serviert. Ehemann John Legend (37, „Love In The Future“) machte Chrissys veganer Challenge allerdings einen kräftigen Strich durch die Rechnung. Mit einem Rib-Eye-Steak auf dem Teller verführte er das Model zurück unter die Fleischgenießer. „Das mit dem Veganismus war ein Scherz, doch Sakara ist wirklich göttlich“, äußerte sich Chrissy am Ende ihres kurzen Ernährungs-Abenteuers.

Mehr über den Lifestyle von Chrissy Teigen sehen Sie auf Clipfish

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Clint Eastwood fährt mit 88 immer noch Ski

Screen Actor’s Guild Awards 2019: Das sind die Nominierten!

Linkin Park: Musikalische Zukunft immer noch unklar

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!