Chrissy Teigen über Khloé Kardashians unbearbeitetes Foto

Wusstest Du schon...

Jennifer Aniston entschuldigt sich bei ‘Friends’-Fans

Chrissy Teigen hat mit ihrem Therapeuten über Khloé Kardashians unbearbeitetes Foto gesprochen.
Vor kurzem machte en Bikini-Foto von Khloé Kardashian die Runde – keine große Sache sollte man meinen. Doch dieses spezielle Foto macht das Reality-TV-Sternchen sauer, denn es ist unretuschiert und nicht von ihr veröffentlicht worden.
Das Foto von Khloé wurde im privaten Rahmen von einem Assistenten aufgenommen und veröffentlicht, ohne die Erlaubnis von Khloé selbst.
Das Model gab zu, dass sie sich “frustriert” gefühlt habe, nachdem der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Star versucht hatte, das Foto entfernen zu lassen.
Denn Chrissy findet, dass Khloé “stolz” auf das Foto sein sollte. Jedoch versteht sie auch, dass sie das Foto auch privat halten möchte.
In der Sendung ‘Watch What Happens Live’ mit Andy Cohen erklärte Chrissy, dass sie in der Therapie darüber gesprochen hat und Khloé einfach nur wunderschön auf dem Foto finde.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Madonna trauert um das verstorbene Model Nick Kamen

Queen Elizabeth verkauft zwei auf ihrem Sandringham-Anwesen hergestellte Biersorten

Gwyneth Paltrow: Mütter müssen zusammenhalten

Was sagst Du dazu?