Chrissy Teigen: Valentinstag, na und?

Wusstest Du schon...

Star-Moderator Bill O’Reilly gefeuert: Das sagen die Promis

Chrissy Teigen ist ziemlich unromantisch, was den Valentinstag betrifft.
Obwohl die Modelschönheit nicht glücklicher in ihrer Ehe mit John Legend sein könnte, gibt sie nicht viel auf den Tag der Liebe am 14. Februar. "Mir ist der Valentinstag wirklich egal und ob wir zu einem Date ausgehen", berichtet sie. Ganz anders denkt da ihr Liebster. "John bedeutet es dagegen etwas. Glaubt mir, ich kann tagelang nichts machen und zuhause bleiben – mir würde es bestens gehen", ist sich Chrissy sicher.

Deshalb verbringt die 33-Jährige den Valentinstag auch am liebsten in den eigenen vier Wänden. "Meine Lieblingsdates sind tatsächlich die, bei denen wir zuhause bleiben und John kocht", verrät sie. Auf ihrer Website ‘Cravings’ enthüllt die Autorin auch, mit welchen Köstlichkeiten der ‘All Of Me’-Sänger ihr Herz besonders zum Schmelzen bringen kann. "Er macht entweder Hähnchen auf jamaikanische Art oder Lammkoteletts (abhängig von meiner Laune) und es ist wirklich meine Version des Himmels. Beide sind so reich an Geschmack", schwärmt sie. "Aber esst sie unbedingt mit Bananenreis und Kochbananen, um diese perfekte Mischung aus süß und salzig zu haben!" Liebe geht einfach durch den Magen…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Matt Bomer: Outing kam ihm teuer zu stehen

Zendaya: So sieht ihr Traum-Date aus

Alicia Keys: ‘If I Ain’t Got You’ ging beinahe an Christina Aguilera

Was sagst Du dazu?