Chrissy Teigen verteidigt Chris Evans

Wusstest Du schon...

Gloria Carter: ‘Ich war glücklich, aber nicht frei’

Chrissy Teigen hat Chris Evans in Schutz genommen, indem sie zugab, dass ihr eigenes Telefon voller Fotos von "Brüste" ist.
Sie hat zugegeben, dass sie dank offener WhatsApp-Chats mit ihren Freundinnen viele nicht gesicherte Bilder auf ihrem Gerät gespeichert hat.
Obwohl sie Chris nicht namentlich nannte, scheinen ihre Kommentare als Reaktion auf das jüngste Foto-Leck des Schauspielers gemacht worden zu sein.
Die Kontroverse um den 39-jährigen Chris brach am Samstag aus, als er versuchte, ein Video seiner Familie, die das Spiel Heads Up spielte, zu posten.
Aber das Video, das er in den Instagram Stories veröffentlichte, war eigentlich eine Bildschirmaufnahme, und als der Clip zu Ende ging, enthüllte er seine Kamerafahrt am Telefon.
Die Bilder enthielten mehrere Bilder von Chris, das Heads-Up-Video und ein Foto von einem Penis.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nicole Kidman litt unter ihrer Größe

Goldie Hawn: Deshalb verliebte sie sich in Kurt Russell

Kim Kardashian West besuchte einen zum Tode Verurteilten

Was sagst Du dazu?