Christina Aguilera: Keine Beziehung zu einem anderen Star

Wusstest Du schon...

Tess Holliday: Gute Kleidung veränderte sie

Christina Aguilera könnte niemals einen anderen Star daten.
Die 37-jährige Sängerin ist bereits seit 2010 mit ihrem Partner Matthew Rutler liiert. Daher glaubt sie auch, dass es für sie unmöglich wäre, eine gesunde, stabile Beziehung mit einem anderen Prominenten zu führen. "Ich hatte die Gelegenheiten, aber es ist nicht meine Art, mit einer anderen Person aus dem Business auszugehen", erklärte sie gegenüber der ‚Cosmopolitan‘. "Es muss etwas mit dir falsch sein, wenn du in diesem Geschäft sein willst. Ich meine, hallo! Ich habe definitiv meine Probleme. Ich glaube, ich komme nur mit einem Star in einer Beziehung zurecht und das muss ich sein."

Christina hält es außerdem für wichtig, dass Frauen stolz auf sich selbst und ihr Aussehen sind, anstatt sich dem anzupassen, was Männer wollen oder von ihnen erwarten. Dabei hofft sie, dass ihr heißes Video zu ihrem Hit ‚Dirrty‘ den anderen Frauen "den Weg geebnet" hat, und sie diesem folgen können. "’Dirrty‘ war zu der Zeit äußerst umstritten, aber jetzt wäre es nichts. Ich hoffe, ich habe den Weg geebnet und geholfen, die Grundregeln festzulegen, damit Frauen jede Version von sich selbst sein können, die sie sein wollen, und stolz darauf sind."

Auf dem Cover ihres neuen Albums ‚Liberation‘ zeigt sich Christina komplett ohne Make-up. Die Chartstürmerin erklärte, warum sie das für einen wichtigen Schritt hielt. Sie sagte: "Ich mag es immer noch mich in Schale zu werfen, aber ich möchte auch Fehler zeigen auf dieser Platte. Es ist beängstigend, aber ich bin bereit für diese Herausforderung. Ihr könnt mir nichts sagen, das ich nicht eh schon von mir gehört habe."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessica Chastain: Erstes Baby dank Leihmutter?

Cara Delevingne will zurückschrauben

Florence Pugh kritisiert oberflächliches Hollywood