Christina Aguilera: Neue Inspiration

Wusstest Du schon...

Anne-Marie: Ihre Doku ist raus!

Christina Aguilera hat ihre Liebe zur Musik wieder neu entdeckt.
Die 40-jährige Sängerin veröffentlichte im Jahr 2000 ihr spanischsprachiges Album ‚Mi Reflejo‘. Mit ihrem bald erscheinenden Latin-Album schließt sich für Christina nun der Kreis, wie sie im Interview mit ‚People‘ verrät: „Das ist etwas, das ich schon seit so vielen Jahren machen will. Ich habe ein großartiges Team hinter mir, dass mich wirklich unterstützt. Ich bin bereits seit langer Zeit in der Musik aktiv, aber es gibt nichts Besseres als mit lateinamerikanischen Musikern und Künstlern zu arbeiten. Die Energie, die sie mitbringen, die Liebe und die Leidenschaft, die sie ausstrahlen. Ich bin durch die Arbeit an diesem Album wieder neu von der Musik inspiriert.“

Mit ihrem ersten spanischsprachigen Album konnte XTina sogar einen Latin Grammy abstauben. Über die Platte sagt sie im Interview: „Wenn ich mir mein erstes spanisches Album anhöre, dann liebe ich es und bin dankbar dafür. Ich gewann einen Latin Grammy damit, aber ich höre mir das Album 20 Jahre später an und denke mir ‚Oh, süß, das war Baby-Christina.’ Es war ihre Stimme, bevor sie reif geworden ist.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?